AGB

1.Allgemeines
Für alle Lieferungen und Leistungen des Verkäufers gelten ausschliesslich die nachfolgenden Bedingungen.

Einkaufsbedingungen des Käufers sind nur dann wirksam, wenn sie besonders vereinbart und durch den Verkäufer schriftlich bestätigt wurden.
2.Angebot
Sämtliche Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Produktabbildungen sind teilweise beispielhafte Abbildungen und können von den bestellten/gelieferten Produkten abweichen.
3.Preise und Zahlungsbedingungen
Die Zahlungen erfolgen per Vorauszahlung oder durch Zahlung mit PayPal. Es gelten die im Angebot genannten Preise zzgl. Verpackungs- und Versandkosten.
4. Lieferung und Liefervorbehalt
Lagerware wird in der Regel einen Werktag nach Eingang der Bestellung ausgeliefert. Sofern Artikel bestellt wurden, die nicht auf Lager sind, erfolgt die Lieferung frühestens einen Tag nach Selbstbelieferung. In der Regel wird dies am vierten bis sechsten Tag nach Eingang der Bestellung sein. Lieferungen durch den Verkäufer erfolgen stets unter dem Vorbehalt, dass der Verkäufer seinerseits vollständig und rechtzeitig beliefert wird und die fehlende Verfügbarkeit des Artikel nicht zu vertreten hat. Die Geltendmachung von Schadenersatz ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens des Verkäufers vorliegt. Sollte ein bestimmter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, ist der Verkäufer berechtigt, die Lieferung zu verweigern. Der Verkäufer wird den Käufer über die fehlende Lieferbarkeit unverzüglich unterrichten.
5. Gefahrübergang
Die Gefahr geht mit dem Eingang der Ware beim Käufer auf den Käufer über.
6. Gewährleistung
Bei begründeter Beanstandung steht dem Käufer nach unserer Wahl zunächst ein Anspruch auf kostenfreie Nachbesserung oder auf Ersatzlieferung zu. Führt die Nachbesserung oder Ersatzlieferung innerhalb einer zumutbaren Frist nicht zum Erfolg, stehen dem Käufer seine übrigen gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei unseren Waren überwiegend um Gebrauchsgegenstände für Tiere und Training handelt, deren Benutzung unmittelbar mit entsprechenden Gebrauchsspuren verbunden ist. Diese Gebrauchsspuren sind selbstverständlich von der Gewährleistung ausgeschlossen.

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung unserer Forderungen bleibt die Ware im Eigentum des Verkäufers.
 8. Datenspeicherung
Ihre Daten werden zur Auftragsbearbeitung gespeichert und ausschliesslich zu diesem Zwecke verwendet.
9. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist der Sitz des Verkäufers, sofern der Kunde "Unternehmer" im Sinne des § 14 BGB ist. In allen anderen Fällen gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Es gilt ausschliesslich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. 

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »